This message, related to the development of the theme, only displays on the localhost homepage to notify you of any important theme changes.


Version 2.0.0 - July 20, 2020

Below are the following changes that could be breaking changes for your site. For more details on any change, please refer to PR #154.

The major breaking change is:

  1. Users that have front matter that utilize images (backwards compatibility for featured and associated parameters still remains) will need to adjust from [images]="SRC" to the new format.
[[images]]
    src = "" // Link to image
    alt = "" // Alt text for image
    stretch = // Optional: See screenshots for referenced values and outcomes

If you utilize any of the following, there might be a breaking:

  1. User custom templates may require adjustment.
  2. User custom i18n languages, or custom templates referencing i18n translations may require adjustment.
  3. User custom template for comments will require adjustment if it uses the theme’s CSS and/or JS.
  4. User custom CSS may need to adjust due to a variety of class name changes and specificity changes.

While I realize this is inconvenient, I hope that it is worth it to you in the long run. Thanks for using the theme, and feel free to submit issues as needed.

Rowing Matters

Aus dem Training eines Freizeit-Ruderers: Ein Blog über Training, Rudertechnik und Ausrüstung.

Alternativen zum LiteRIVER

Wenn ich Nachrichten von Lesern erhalte, geht es oftmals um den LiteRIVER. Gefragt wird nach günstigeren Alternativen. Daher dachte ich mir, ich fasse dies in einem Artikel zusammen.

Thilo

Lesezeit: 7 Minuten

Literiver Alternativen

Bevor es an die Alternativen zum LiteRIVER geht, müssen wir zunächst über die Kriterien sprechen: Bei meiner Bootsanschaffung ging es mir um Unabhängigkeit, insbesondere von Vereinen:

Warum wir bei Nacht nicht rudern

Für die meisten von uns gilt: bei Dunkelheit wird nicht gerudert. Aber warum eigentlich genau?

Thilo

Lesezeit: 5 Minuten

Rudern Bei Nacht - Foto von Zongnan Bao auf Unsplash

Für die meisten Vereine und Ruderer gilt: bei Dunkelheit wird nicht gerudert. Die einfachste Begründung liegt auf der Hand: es ist gefährlich. Aber wie ist es denn bei Nacht zu rudern?

Ausgiebiger Ruderspaß auf der Friesischen Seenplatte

Ich hatte das Glück, vier Wochen an der Friesischen Seenplatte verweilen zu dürfen. Was ich dabei aus ruderrischer Sicht erlebt habe, möchte ich hier berichten.

Thilo

Lesezeit: 5 Minuten

Ein Abend auf dem Langwarder Wielen in Friesland

Ich war in der glücklichen Lage, einen ganzen Monat an der Friesischen Seenplatte verbringen zu dürfen. Dort hatte ich eine Unterkunft direkt am Wasser und mein LiteRIVER lag im Garten. Also traumhafte Bedingungen für mich als Ruderer und Wassersportler - wobei ich auch schon berichtet habe, dass mir die Nachteile des Rudersports hier auch mal wieder deutlich vor Augen geführt wurden.

Ich gebe es ungern zu, aber Rudern hat auch Nachteile

Ich spüre gerade wieder am eigenen Leib, dass Rudern im Vergleich zu anderen Wassersportarten seine unangenehmen Eigenheiten hat, die nicht ganz offensichtlich sind.

Thilo

Lesezeit: 4 Minuten

Fast traumhafte Bedingungen hinter dem Haus - würde man nicht rudern.

Als Ruderer kann ich mich gerade glücklich schätzen: Ich verweile an der Friesischen Seenplatte. Laut Holland.com besteht diese »aus 35 Seen mit einer Gesamtoberfläche von 9300 Hektar«. Um das zu nutzen, habe ich meinen LiteRIVER dabei und wohne sogar direkt am Wasser. Hinter dem Haus gibt einen Bootsliegeplatz für mich allein. Was möchte man mehr?

Neuste Artikel

Kategorien

Über Mich

Ich rudere nicht nur, ich blogge auch darüber. Wenn ich nicht trainiere, habe ich nichts zu schreiben...