Rowing Matters

Aus dem Training eines Freizeit-Ruderers: Ein Blog über Training, Rudertechnik und Ausrüstung.

Ruderer und ihr Verhältnis zu Schwänen und Enten

Als Ruderer lieben wir es Teil der Natur sein. Aber gleichzeitig haben wir auch ein durchaus angespanntes Verhältnis zu Anglern und auch Wasservögeln. Meinen persönlichen Umgang mit Wasservögeln stelle ich hier in Frage.

Thilo

9 Minuten

Zwei Gänse auf dem See. Foto von Gustavo Gandía Rivera auf Unsplash

Neulich war ich am Stausee in Niederhausen an der Nahe Niederhausen an der Nahe im Zweier-ohne unterwegs. Wir hatten gerade nach der Wende einige hundert Meter absolviert, als wir scheinbar einen Tierfreund provoziert haben, da wir auf eine Schwanenfamilie zugefahren sind. Die Schwäne haben uns nicht weiter beachtet, aber der Mensch war sehr aufgebracht, ob unseres rücksichtslosen Verhaltens. Zumindest wurde das so an uns herangetragen.

Handbuch für das Wanderrudern - Papier, Webseiten, Apps

Unglaublich aber wahr: Ich habe die 11. Teillieferung des Handbuchs für das Wanderrudern erhalten - und das im Jahr 2019.

Thilo

3 Minuten

Die 11. Teillieferung zum Handbuch für das Wanderrudern

Viele Ruderer kennen es: das “Handbuch für das Wanderrudern” des Deutscher Ruderverband (DRV) bzw. des Limpert-Verlags. Lange Zeit gehörte es zur Standardausrüstung des Wanderruderers. Wollte man auf Wanderfahrt gehen, nahm man sich die beiden Ordner und inspizierte die Strecke.

Ruderkommandos: Warum beim Rudern so viele schlechte Befehle gegeben werden

Ich beobachte immer wieder, dass schlechte Kommandos gegeben werden. Hier versuche ich die Ursachen zu Erklären und Tipps für gute Kommandos zu geben.

Thilo

8 Minuten

Eine Obfrau bei der Arbeit. Photo by Dimitri Bång on unsplash.

Ich gebe zu, dieser Artikel ist mir etwas peinlich. Schließlich gehören Kommandos beim Rudern zu den ganz basalen Dingen. Noch dazu kann man die Kommandos leicht nachlesen. Dennoch scheint es für viele Ruderer ein - teilweise sogar unerkanntes - Problem zu sein, gute Kommandos zu geben.

Gelcoat-Reparatur an meinem LiteRiver

Nach nur drei Monaten hatte ich meine erste Macke im Einer. Nun habe ich den Gelcoat an dieser Stelle ausgebessert. Wie das lief beschreibe ich hier.

Thilo

4 Minuten

Meine Gelcoat-Reparatur: Der Gelcoat ist aufgetragen und ein wenig angeschliffen

Wie ich schon berichtet habe, hatte ich nach wenigen Wochen schon die ersten Macke hat meinem LiteRIVER - sehr ärgerlich. Aber: bisher ist das auch die einzige richtige Macke. Meine Exkursion nach Holland hat mir zwar auch einige kleinere Kratzer beschert, aber nichts Wildes.

Ruderbootstransport auf dem Autodach: alles im und am Auto dabei

Ich habe meinen LiteRiver schon öfter auf dem Autodach transportiert. Nun hatte ich aber zum ersten Mal alles dabei: Boot, Skulls, Ausleger, Böcke und mehr.

Thilo

5 Minuten

Boot und Ruder auf dem Autodach

Wie gesagt über Ostern war ich mit meinem Einer auf der Friesischen Seenplatte in den Niederlanden rudern. Dazu hatte ich zum ersten Mal alles was ich zum Rudern brauche dabei, also Boot, Ruder, Ausleger und Böcke. Außerdem waren meine Frau und Schwiegermutter samt Gepäck dabei. Hier möchte ich berichten, wie gut oder schlecht der Transport verlief.

Letzte Artikel

Mehr erfahren

Kategorien

Über mich

Ich rudere nicht nur, ich blogge auch darüber. Wenn ich nicht trainiere, habe ich nichts zu schreiben...